Naturpark Mürzer Oberland

Freizeit & Sport

Audioausgabe Informationen Freizeitaktivitäten

 

 

Freizeit und Sport im Naturpark Mürzer Oberland – in der Steiermark gibt es nur sehr wenige Regionen, die über ein so vielfältiges Angebot an Freizeit- und Sportaktivitäten verfügen wie der Naturpark Mürzer Oberland.

 

Im Sommer kann man im Naturpark Mürzer Oberland Schwimmen, Fischen, Reiten und talnahe, oft auch barrierefreie Spazierwege genießen.

 

Alle Bergfexe kommen bei uns auf ihre Kosten: Wanderungen und Bergtouren und sogar Klettersteige und Klettertouren sind bei uns möglich.

 

Radfahren, Mountainbiken und auch E – Biken sind ebenfalls sehr beliebt – 6 BergRadlRunden stehen allen Mountainbikern zur Verfügung.

 

 

Im Winter lockt das schneesichere Naturschneeparadies am Niederalpl alle Skifahrer und Snowboarder. Im Skigebiet Niederalpl fahren übrigens alle Kinder bis 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen gratis!

 

Auf unseren Almen und Bergen gibt es aber auch die Möglichkeit zu zahlreichen Schneeschuhwanderungen und natürlich Skitouren. Eisstockschießen, Langlaufen und Winterwandern vervollständigen das umfangreiche Freizeit- und Sportangebot im Naturpark Mürzer Oberland.

 

 

Ein paar sportliche Höhepunkte unserer Region:

 

  • Wandern auf den drei Etappen des steirischen Weitwanderweges “Vom Gletscher zum Wein” im Naturpark
  • Mountainbiken auf den BergRadlRunden im Naturpark Mürzer Oberland in der Steiermark 
  • Genussvoll Radfahren am Mürztalradweg R5
  • Schwimmen im Urani Freizeitteich oder – für besonders Mutige – in den kalten Dümpfen der Mürz
  • Skivergnügen für Familien im Skigebiet Niederalpl – Kinder fahren hier in Begleitung eines Erwachsenen gratis!
  • Zahlreiche Skitouren von einfach bis ganz schön anspruchsvoll
  • Langlaufen entlang des im Winter als Loipe präparierten Mürztalradweges R5 von Mürzzuschlag nach Neuberg an der Mürz
  • Eisklettern im Altenberger Tal auf der steirischen Raxseite

 

Naturparke Steiermark
Steiermark Tourismus
Land Steiermark Naturschutz
Hochsteiermark
Österreichische Bundesforste
Österreichische Naturparke
Stadt Wien Wiener Wasser