Naturpark Mürzer Oberland



Wald der Sinne

Ruhe finden, entspannen, die Natur spüren, hören, sehen & bewusst wahrnehmen

SA | 01.10.2022   |  14:30 Uhr

Im “Kleinod” Wald der Sinne finden Sie bei 25 Kraftplätzen mit Sicherheit einen kraftvollen Ort, der Sie besonders berührt.

Der rollstuhl-, kinderwagengerechte und “ausgezeichnete“ Themenweg ist ein Ort, wo aktiv und doch auf sehr sanfte Art und Weise eine Verbindung zwischen Mensch und Natur hergestellt wird. Ob Sie im Klangbaum die Töne, auf der Hängematte die Schwerkraft, beim Barfußparcours die unterschiedlichen Materialien oder bei den optischen Scheiben den “verdrehten” Wald auf sich wirken lassen, das können Sie selbst entscheiden.

Dauer: 2,5 Stunden
Teilnehmer*innenzahl: mind. 8 Personen
Kosten: Erw. € 7,- / Kinder € 6,- / bei selbstständiger Begehung: Erw. € 3,50 / Kinder € 2,50
10 % Ermäßigung für Familienpass-Besitzer, Saisonkarte auf Anfrage
Geeignet für: Familien, Kinder, Schulklassen, Jugendliche, Erwachsene, Menschen mit Behinderung, Kindergeburtstags- od. Familienfeiern, Betriebsausflüge, integrative Führungen
Gelände: mit Kinderwagen oder Rollstuhl befahrbar
Ausrüstung: warme Kleidung, Jause, Getränk
Fremdsprachen: Führungen in englischer Sprache möglich
Anmeldung & Info: Barbara Holzer,  +43 650 7322166 barbara@wald-der-sinne.com
oder Renate Wiltschnigg, +43 664 4461652, renate.wiltschnigg@gmail.com
www.wald-der-sinne.com

Anmeldung bis spätestens 18:00 Uhr am Vortag der Führung!
Ort: Steinwandtnerhof (Familie Holzer), Greith 4, 8692 Neuberg an der Mürz

Naturseifen DIY

MO | 03.10.2022  | Zeit wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Weiterer Termin: 25.11.
 
Gemeinsam stellen wir aus verschiedensten Fetten und Ölen wunderbare Naturseifen her, die ihr mit nach Hause nehmen dürft. Ihr bekommt ein Skriptum und Rezepte und wir gehen auf eure Hauttypen und ganz persönlichen Pflegeansprüche ein.

Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten
: € 35,- pro Person 
Ausrüstung: leere und saubere Tetra Paks, 1 Flasche Pflanzenöl deiner Wahl (Olivenöl, Sonnenblumenöl, …), alter Kochtopf und Kochbesteck, eventuell Schürze
Anmeldung & Info: Natascha Steinbauer
 +43 676 3256266 nataschasteinbauer@gmx.at
www.natour-erlebnis.com

Treffpunkt
: ehem. Volksschule Mürzsteg

Rosskastanie

Rosskastanien-Workshop

SO | 16.10.2022   | 14:00 Uhr 

Die Rosskastanie bietet uns die wunderbare Möglichkeit, aus einer heimischen Pflanze ein ökologisches Naturwaschmittel herzustellen. Damit kann man mit ruhigem Gewissen waschen, putzen, desinfizieren, reinigen und pflegen. 

An diesem Nachmittag stellen Sie mit Anleitung jeweils ein Wasch-, Putz-, Desinfektions- und Reinigungsmittel her. 

Dauer: 1 Nachmittag 
Kosten: € 25,- pro Person 
Geeignet für: Jugendliche und Erwachsene
Anmeldung & Info: Renate Dobrovolny,  +43 664 2329284 renate.dobrovolny@muerznet.at

Treffpunkt: MS Neuberg an der Mürz

Wald

WaldAUFtankstelle

“Sei frei, wild und wunderbar”

DI | 17.10.2022  | Zeit wird bei Anmeldung bekannt gegeben
 
Wir gehen gemeinsam in den Wald und verbinden uns mit der Natur. Während wir uns eine WaldAUFtankstelle suchen, erzähle ich euch etwas über die Kraft des Waldes und wie sie auf uns wirkt. Wir versuchen den Kopf frei zu kriegen und unsere Sinne zu schärfen.
Um etwas von diesem ganz besonderen Waldbad mit nach Hause zu nehmen, sammeln wir ein paar Schätze und stellen damit im Anschluss ein Waldbadesalz und ein Waldraumspray her.

Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten
: € 30,- pro Person 
Geeignet für: für alle Naturliebhaber*innen und Waldlinge
Ausrüstung: wetterfeste Kleidung und Sonne im Herzen
Anmeldung & Info: Natascha Steinbauer
 +43 676 3256266 nataschasteinbauer@gmx.at
www.natour-erlebnis.com

Treffpunkt
: Wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Wald

Waldzauber

“Was der Wald dir gibt – was du dem Wald geben kannst”

DI | 18.10.2022  | Zeit und Treffpunkt werden bei Anmeldung bekannt gegeben 
 

Wir gehen gemeinsam durch den Wald, folgen dem Ruf der Wildnis, spüren und genießen die Ruhe und entschleunigen. Ich erzähle euch etwas über das Ökosystem Wald, über seine heilsamen Kräfte und warum er so wichtig für uns ist.
Beim Rückweg sammeln wir das Gold des Waldes – das Harz der Bäume – um es dann gemeinsam zu einer vielseitig verwendbaren Pechsalbe weiterzuverarbeiten.

Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten
: € 30,- pro Person 
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, alter Kochtopf und Kochbesteck
Anmeldung & Info: Natascha Steinbauer
 +43 676 3256266 nataschasteinbauer@gmx.at
www.natour-erlebnis.com
Treffpunkt: Wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Naturparke Steiermark
Steiermark Tourismus
Land Steiermark Naturschutz
Hochsteiermark
Österreichische Bundesforste
Österreichische Naturparke
Stadt Wien Wiener Wasser