Naturpark Mürzer Oberland

Naturpark Spezialitäten

Die österreichischen Naturparke repräsentieren eine Vielfalt charakteristischer Landschaften. In der Regel sind das Kulturlandschaften, die durch jahrhundertelanges Bewirtschaften entstanden sind.

 

Bäuerinnen und Bauern erzeugen auf traditionelle Weise hochwertige Produkte

 

Durch den Konsum dieser Produkte wird die biologische Vielfalt im Naturpark gefördert. Unter der Marke „Österreichische Naturpark Spezialitäten“ werden nicht nur kulinarische Besonderheiten vermarktet, sie steht auch für die Vielfalt der Lebensräume, die durch diese Form der Bewirtschaftung erhalten bleiben.

 

Dazu zählen zum Beispiel die Streuobstwiesen, mit ihren saftigen Äpfeln, die gleichzeitig auch wichtiges Totholz für tierische Bewohner wie den Juchtenkäfer oder die Holzbiene liefern. Neben Genuss und Qualität wird so auch ein wichtiger Beitrag für die naturnahe Produktion geleistet.

 

Eines der gesetzlichen Ziele der Naturparke ist daher auch der Schutz einer Landschaft in Verbindung mit deren Nutzung. Dafür wird das Prädikat „Naturpark“ durch die jeweilige Landesregierung vergeben.

 

Bei den Österreichischen Naturpark Spezialitäten hängen der Schutz der Natur und die Erzeugung traditioneller Produkte eng zusammen. Zum Beispiel sind Streuobstwiesen der Lebensraum für Steinkauz, Wiedehopf, Fledermäuse und andere Tiere. Gleichzeitig sind die Lieferant für Säfte, Marmeladen und Schnaps.

Oder die Almen in den alpinen Naturparken: sie müssen beweidet werden, um ein Zuwachsen zu verhindern. Gleichzeitig gewinnt man Fleisch und Milch für verschiedene Käsespezialitäten.

 

Österreichische Naturpark Spezialitäten tragen also durch die Art wie sie erzeugt werden zum Schutz der Landschaft in den Naturparken bei. 

 

Naturpark Spezialitäten im Naturpark Mürzer Oberland

 

Die Naturpark Spezialitäten im Naturpark Mürzer Oberland zeugen von hoher Qualität und schmecken natürlich hervorragend - Die Imkerei Christian Schabelreiter zum Beispiel wurde bei der Steirischen Honigprämierung 2018 in der Kategorie Blütenhonig mit "Gold" ausgezeichnet.

 

Die Bandbreite der Naturpark Spezialitäten Produkte im Naturpark Mürzer Oberland ist groß:

 

  • Waldhonig
  • Propolistropfen
  • Honiglikör
  • viele andere Imkereiprodukte
  • Bergkäse
  • Almbutter
  • Wildfleisch
  • Johanniskrautöl
  • Marmeladen
  • Bio Fisch, uvm.

Unsere Naturpark Spezialitäten Produzenten

 

Imkerei Karl Scheifinger

Waldweg 9, 8692 Neuberg an der Mürz

+43 681 10434046

scheifingerkarl@gmail.com

 

Imkerei Gerhard Schöggl

Schlapferweg 4c, 8692 Neuberg an der Mürz

+43 664 4157485

gerhard.schoeggl@ednnet.at

 

Barbara Holzer - Wald der Sinne

Greith 4, 8692 Neuberg an der Mürz

+43 650 7322166

barbara@wald-der-sinne.com

www.wald-der-sinne.com

 

Imkerei Christian Schabelreiter

Arzbach 25, 8692 Neuberg an der Mürz

+43 676 7176775

chri.schabelreiter.96@gmail.com

 

Biokäserei Lurgbauer

Altenberg 23, 8691 Neuberg an der Mürz

+43 676 63335456

sennerei@lurgikas.at

www.lurgikas.at

 

Michi's frische Fische

Fischzucht DI Michael Wesonig

+43 664 1141299

michis-frische-fische.at

www.michis-frische-fische.at

 

Naturparke Steiermark
Steiermark Tourismus
Land Steiermark Naturschutz
Hochsteiermark
Österreichische Bundesforste
Österreichische Naturparke
Stadt Wien Wiener Wasser