Naturpark Mürzer Oberland

Wanderungen / Bergtouren

Kulinarische Wanderung auf der Rax im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 5 Std, Länge: 13,7 km, 920 Höhenmeter

Kulinarische Wanderung auf der Schneealm im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 5 Std, Länge: 15,5 km, 650 Höhenmeter

Über Waxriegelsteig und Predigtstuhl auf die Rax im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 4 Std, Länge: 8,8 km, 870 Höhenmeter, etwas weniger begangen!

Über den Schlangenweg auf die Rax im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 4,5 Std, Länge: 9,8 km, 940 Höhenmeter, sehr beliebt!

Über den Altenbergersteig auf die Rax im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 4,5 Std, Länge: 11,4 km, 950 Höhenmeter, relativ einsam!

Hüttenrunde auf der steirischen Seite der Rax im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Schwer, Dauer: 7 Std, Länge: 15,7 km, 1265 Höhenmeter, lange, aber sehr beliebte Wanderung.

Familientour zum Windberg auf der Schneealm im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 5,25 Std, Länge: 15,7 km, 650 Höhenmeter, äußerst beliebt.

Über den Ameisbühel auf die Schneealm im Naturpark Mürzer Oberland

Altenberg Ameisbühel Schneealm

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 5 Std, Länge: 10,8 km, 878 Höhenmeter, recht ruhige Tour.

Über den Alm- und den Blarergraben auf die Schneealm im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 5 Std, Länge: 12 km, 970 Höhenmeter, oft begangen!

Auf den Rabenstein bei Neuberg im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Leicht, Dauer: 1,5 Std, Länge: 4 km, 290 Höhenmeter, kurze aber weniger begangene Tour.

Durch den Karlgraben auf die Schneealm im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 6,5 Std, Länge: 15,3 km, 1400 Höhenmeter, lange, schön, relativ einsam.

Auf Bodenalm, Waxenegg und Donnerwand im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 8,5 Std, Länge: 26,1 km, 1230 Höhenmeter, lange Almwanderung.

Über die "Farfel" auf Schneealm und Rauhenstein im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 4,5 Std, Länge: 10,1 km, 1030 Höhenmeter, nette Alternativroute.

Auf das Karleck und das Schönhaltereck im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 6,5 Std, Länge: 15,3 km, 1400 Höhenmeter, anspruchsvoll und daher recht einsam.

Vom Steinalpl über Kleinboden auf den Windberg im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 7 Std, Länge: 17,1 km, 980 Höhenmeter, einsame Tour in grandioser Landschaft.

Kaiserliche Wanderung auf die Hinteralm im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 5 Std, Länge: 16,6 km, 800 Höhenmeter, beliebt und oft begangen.

Über die Rosswiese auf den Spielkogel / Hinteralm im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: mittel, Dauer: 4 Std, Länge: 10,6 km, 740 Höhenmeter, kaum bekannt und dennoch schön!

Aus dem "Tirol" auf die Lach- und Hinteralm im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Schwer, Dauer: 8 Std, Länge: 23,4 km, 1300 Höhenmeter, lange aber dennoch recht viel begangen.

Über den Freinsattel auf die Hohe Student im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 6 Std, Länge: 18,9 km, 675 Höhenmeter, herrlich ruhige Wandertour!

7 Punkte Weg Naturpark Mürzer Oberland – Mariazeller Land

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 6 Std, Länge: 18 km, 550 Höhenmeter, unterwegs am Mariazeller Weg!

Der alpine Bahnwanderweg “Welterberegion – Naturpark Mürzer Oberland”

Schwierigkeit: Schwer, Dauer: 6,3 Std, Länge: 27,2 km, 1.100 Höhenmeter, sehr lange, aber sehr abwechslungsreiche Wanderung!

Auf den Proles und den Königskogel im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 6,5 Std, Länge: 19 km, 880 Höhenmeter, wunderschön, Orientierung nicht ganz einfach!

Über die Wetterin auf die Tonion im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 5,5 Std, Länge: 15,6 km, 900 Höhenmeter, viel begangen aber dennoch empfehlenswert.

Aus dem Arzbach / Neuberg über die Malleistenalm auf die Kaarlalm

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 6,5 Std, Länge: 18,9 km, 1070 Höhenmeter, beinahe urtümlich!

Über den Senkstein auf die Kleinveitschalm im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 3,5 Std, Länge: 8,5 km, 690 Höhenmeter, aussichtsreich und einsam!

Von Mürzsteg zur Kleinveitschalm im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 4 Std, Länge: 10,8 km, 670 Höhenmeter, ein einsamer Wandergenuss.

Vom Preiner Gscheid auf die Hohe Scheibe im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 5,30 Std, Länge: 15,2 km, 850 Höhenmeter, ruhig, beschaulich, erholsam!

Über das Veitschbachtörl auf die Hocheckalm im Naturpark Mürzer Oberland

Schwierigkeit: Mittel, Dauer: 4,25 Std, Länge: 11,5 km, 750 Höhenmeter, für Einsamkeitsfanatiker.

Über die Bleiweißgrube auf die Hohe Scheibe im Naturpark Mürzer Oberland

Beschreibung: Mittel, Dauer: 5 Std, Länge: 12 km, 770 Höhenmeter, ein wenig bekannter Anstieg.

Naturparke Steiermark
Steiermark Tourismus
Land Steiermark Naturschutz
Hochsteiermark
Österreichische Bundesforste
Österreichische Naturparke
Stadt Wien Wiener Wasser